WordPress-Pakete von Savvii

Savvii hat sich voll auf das Hosting von WordPress-Projekten spezialisiert. Das Angebot ist konzipiert für Unternehmen, die ihre Webseite auf Basis von WordPress betreiben (z.B. Shops mit WooCommerce), ambitionierte Blogger und auch Webagenturen, die ihren Kunden alles aus einer Hand anbieten möchten.

Savvii bietet 2 Hosting-Varianten an: Shared Hosting und Hosting auf einem eigenen Virtuellen Server (VPS). Beide Varianten sind über drei unterschiedlich ausgestattete Pakete skalierbar. Bei beiden Angeboten handelt es sich um Full-Managed Angebote. Der Kunde oder die Agentur müssen sich also um nichts kümmern.

Bei Problemen steht ein englischsprachiger Rund-um-die-Uhr Service (24/7) zur Verfügung.



-> Zum Angebot von Savvii


WordPress-Paket
Starter
Shared One
Shared 5

VPS Ten

HostingtypFull-ManagedFull-ManagedFull-ManagedFull-Managed
Preis pro Monat
11,00 €
29,00 €
69,00 €
159,00 €
Einrichtungsgebühr
einmalig
keine
Inklusiv-Domains
0 1
Webspace
250 MB
10 GB
25 GB
65 GB
(SSD)

Transfervolumen
monatlich
ca. 3.500 Aufrufe /Monat
ca. 125.000 Aufrufe /Monat
ca. 300.000 Aufrufe /Monat
ca 750.000 /Monat
PHP-Memory Limit
128 MB
128 MB
128 MB
128 MB
Anzahl Webseiten
1
1
5
10
MySQL (Anzahl)
1
1
5
10
Auto-Backup
tägliches Backup
kostenlos
FTP-Zugang /
Datenbank-Zugriff
voller Admin-Zugriff
SSL-Zertifikat
nein
optional
1 Domains:
Über Savvii können keine Domains registriert werden. Extern registrierte Domains werden per DNS oder IP oder URL auf die Savvii-Server weitergeleitet.

Über Savvii: Savvii B.V. ist ein niederländischer WordPress-Hoster aus Nimwegen. Der Namen ist aus dem englischen abgeleitet und bedeutet in etwa „schlau, clever, versiert“. Das Unternehmen bietet seine Dienste seit 2013 an und betreut nach eigenen Angaben bereits einige tausend WordPress-Projekte.